Startseite
Reisen und Ausflüge
Türme und Denkmäler
Zillertal/Tirol 2018
MeckPomm 2017
Golf v. Neapel 2016
Gardasee 2016
Einbeck 2016
Fulda 2016
Süd - Kroatien 2015
Madeira 2015
Silberbachtal 2015
Erfurt 2015
Bremen 2015
Ostfriesland '14/'04
Kappadokien 2014
Lkrs Bad Kissingen
Schottland 2014
Lüneburg 2014
Essen 2014
Oberlauf der Weser
Schleswig-Holstein
Prag 2013
Teneriffa 2013
Nieheimer Kunstpfad
Furlbachtal 2013
Kreis Cuxhaven 2012
Nürnberg /Fürth 2012
Korsika 2012 u.1992
Thüringen 2011
Österreich 2011
AFM Oerlinghausen
Hamburg 2006 u. 2010
Eifel/Luxemburg 2010
Patensteig Extertal
Schloss Bevern 2010
Burg Polle 2009/10
Leipzig 2009
Köln 2009
Detmold 2009
Externsteine 2008/09
Schwalenberg 2009
München 2009
Harz 2009
Speyer 2009
Südschwarzwald 2008
Hessisch Oldendorf
Dt. Bergbau - Museum
Bremerhaven 2008
Hohenbaden/Battert08
Sachsen 2008
Sinsheim 2008
Holland 2007
Möhnesee 2006
Lübeck 2000 und 2001
Ostsee Bujendorf2000
Ostsee Lütjenburg 99
Australien 1997
Warum Australien?
Reisebericht
Reisebilder
Australiens Tierwelt
-- Säugetiere
-- Vögel Teil 1
-- Vögel Teil 2
-- Vögel Teil 3
-- Vögel Teil 4
-- Fische Teil 1
-- Fische Teil 2
-- Fische Teil 3
-- Reptilien
-- Amphibien
-- Insekten
Ägypten 1996
Venezuela 1995
Kenia 1994
Tierbilder
Naturbilder
Automobile
Was ist neu?
Über uns
Datenschutz
Impressum
Sitemap

 

Skyline Sydney

 

  

Eine Reise nach Australien

Oder: Wie ich einen Traum entdeckte

 

Wie kommt man dazu, eine Reise nach Australien zu unternehmen? Für die meisten ist es die Erfüllung eines mehr oder weniger lang gehegten Traumes. Einmal die grandiosen Landschaften sehen, einmal die unendlichen Weiten spüren, einmal das Lebensgefühl der Australier kennen lernen. Doch es gibt auch andere Australienreisende: einfach mal 'ne Fernreise machen, tja, wo soll’s denn hingehen, schauen wir mal. Zu diesen gehörte auch ich einmal!

Es war im Jahre 1996, da kam mir der Gedanke, das mühsam Angesparte doch mal sinnvoll in eine richtige tolle Fernreise zu investieren. Also, Prospekte wälzen, was denn so alles angeboten wird: Asien, Afrika, Nordamerika, Südamerika, ach ja, da hinten im Katalog steht dann ja noch Australien. Nach langem hin und her stand dann fest: ach, dann flieg ich eben nach Australien. Aber auch nur, weil ich zufällig ein super Angebot entdeckt hatte.

Nachdem das Reiseziel nun feststand, begann ich in enger Zusammenarbeit mit meiner zufällig entdeckten Reisevermittlung, die Reise grob zu planen: Hinflug mit "stopover" in Singapur, dann nach Perth, mit ein paar Tagen Aufenthalt dort (wie ich während der Planung erst feststellte, gab es einen Bekannten von Bekannten dort ...), eine Woche Campmobil, dann nach Sydney, kurzer Aufenthalt, dann mit dem Camper nach Melbourne und noch rüber nach Cairns, wieder eine Woche im Motorhome und auf dem Rückflug noch eben "stopover" in Bangkok.

Für die ganze Planung und Realisierung meiner Wünsche, mit dem Ergebnis, eine individuelle Reise zum „Pauschalreisekomfort“ zu bekommen, möchte ich mich an dieser Stelle unbedingt noch bei meiner super Reisevermittlung, der Fa. Kügler-Reisen und besonders Herrn Kügler bedanken, denn er war maßgeblich daran beteiligt, meine Australienreise zu einem australischen Traum werden zu lassen. Ein weiteres sehr großes Dankeschön geht an die Fluggesellschaft Qantas, doch mehr dazu später in diesem Bericht.

Doch nun möchte ich nicht weiter mit einer endlosen Einleitung langweilen, sondern starten - zu einer Reise nach Australien, dem Beginn meiner ganz persönlichen Traumzeit!

Weiter


Private Homepage | Kontakt: thomasundstefanie(at)mit-kamera-unterwegs.de