Startseite
Tierbilder
Naturbilder
Am Wegesrand
Rund ums Haus
Garten André Heller
Jardim Bot. Funchal
Trop. Garden Monte
Dunvegan C. Garden
Botánico La Orotava
Parque del Drago
Jardin Sitio Litre
Parc de Saleccia
Bot. Garten Leipzig
SchiederSchwalenberg
Kräuterpark Altenau
03.05.2009
Vogelpark Walsrode
Blühendes Barock
Herbstimpressionen
Wilhelma Stuttgart
StadtgartenKarlsruhe
Bot. Garten Duisburg
Reisen und Ausflüge
Automobile
Was ist neu?
Über uns
Gästebuch
Kontakt
Rechtliche Hinweise
Impressum
Sitemap
Kräuterpark Altenau

Am 03.05.2009 haben wir während unseres Harzurlaubes auch den Kräuterpark in Altenau besucht.

In Altenau,  einem heilklimatischen Kurort im Oberharz,  befindet sich der größte Kräuterpark Deutschlands, den wir uns natürlich nicht entgehen lassen wollten.  Als wir dort ankamen erfuhren wir aber, dass wir etwas Pech hätten, da bis vor zwei Wochen in Altenau noch Schnee gelegen hätte und deshalb, entgegen allgemeiner Erwartung, noch nicht allzu viele Pflanzen am Blühen wären.  OK, aber das machte uns nichts aus, denn das, was wir sehen und vor allem auch riechen konnten (Curry aus einer frisch hergestellten Gewürzmischung), war schon beeindruckend.

Der Kräutergarten ist eine sehr schön angelegte Anlage mit einer reichhaltigen Auswahl an heimischer und exotischer Gewürze und Kräuter. Den Park konnten wir auf gut befestigten, leicht begehbaren Pfaden erkunden.  Links und rechts an den Wegen gab es dann schön angelegte Beete mit allen möglichen Pflanzen  zu bestaunen. Wir Besucher konnten die Kräuter nicht nur ansehen, sondern auch riechen, anfassen und sogar probieren und fanden zu fast allen Pflanzen auch Infotafeln mit Namen und Wissenswertem über Herkunft, Heilkraft und Verwendung in der Küche.

Daneben gab es noch eine, im asiatischen Stil erbaute, Gewürzpagode in der wir eine Bilderreise durch die Geschichte der Gewürze mit den Themen „Seeweg nach Indien“, „Karawanen der Seiden- und Weihrauchstraße“ sowie einer Präsentation sämtlicher Gewürze der Welt erleben durften.

Aber selbst wenn wir nur die Natur genießen und ein bisschen Spazieren hätten gehen wollen, wären wir im Kräuterpark Altenau genau richtig gewesen, denn ein Parkteich mit heimischen Fischen lädt dort bei schönem Wetter zum Verweilen und der Wasserfall zum Entspannen ein. Außerdem gab es noch einen kleinen Shop, in dem man jede Menge Küchenkräuter, Heilkräuter, Exotische Stauden sowie aus Kräutern hergestellte Produkte wie z.B. Tees, Bonbons, Kosmetika, Liköre etc. erwerben konnte.

 

Die Veröffentlichung der Bilder geschieht mit freundlicher Genehmigung des Kräuterparks Altenau

 


Private Homepage | Kontakt: thomasundstefanie(at)mit-kamera-unterwegs.de